Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mosaik macht mit Raspberry Pi eine Reise in den Weltraum Der Raspberry Pi ist ein kleiner, leistungsstarker Computer. Er ist vielseitig einsetzbar und sehr günstig in der Anschaffung. Aktuelle Modelle sind für ca. 40 Euro erhältlich. Das Zielprojekt dieses Kurses ist mit dem Raspberry Pi einen Wetterballon zu bauen, der mit einer Kamera ausgestattet bis in die Stratosphäre hochfliegt und den Weg bis dorthin aufnimmt. In dieser Höhe wird die Kamera soweit von der Erde entfernt sein, dass die Dunkelheit des Weltraums sichtbar sein wird. Auch die Erdkrümmung ist in voller Pracht erkennbar. Anschließend wird der Raspberry Pi mit einem Fallschirm wieder auf der Erde landen und die aufgenommenen Daten werden ausgewertet und veröffentlicht.