Für unsere Mosaik Kita in Hamm (NRW) suchen wir ab sofort:

Sozialarbeiter*innen / Sozialpädagog*innen (m/w/d)
in Teilzeit (50 %).

Aufgabenstellung:

  • Stärkung der Potenziale unter Berücksichtigung der alltagskulturellen Perspektive und Orientierung an den lebensweltlichen Motiv- und Problemlagen der Familien zur individuellen Förderung der Kinder,
  • Entwicklung von abgestimmten pädagogischen Konzepten und Handlungsformen zur Stärkung der Bildungschancen unter Berücksichtigung der Lebenswelt und des Wohnumfeldes der Kinder,
  • Planung, Durchführung und Nachbereitung von individuellen Bildungs- und Förderangeboten zur gezielten Unterstützung der sprachlichen Bildung auf Grundlage der Beobachtungsergebnisse, insb. auch der alltagsintegrierten Sprachbildung,
  • enge Kooperation mit den Einrichtungsleitungen und den pädagogischen Fachkräften sowie Reflektion und Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit im Team,
  • aktive Mitwirkung bei der Implementierung der Zielsetzungen und Aufgabenstellungen einer plusKITA in die Gesamtkonzeption der Einrichtung auf Grundlage des Kinderbildungsgesetztes (KiBiz),
  • regelmäßige adressatengerechte Elternarbeit, -beratung und –stärkung,
  • Engagement in vorhandenen Netzwerkstrukturen,
  • regelmäßige Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen zur Qualifikation und zur Anpassung der Bildungs- und Erziehungsarbeit an die speziellen Anforderungen mit Transfer in die Einrichtung.

Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes Studium (Diplom/FH oder Bachelor) der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik bzw. einer vergleichbaren Fachrichtung mit staatlicher Anerkennung,
  • besondere Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Umsetzung alltagsintegrierter Sprachbildung und –förderung,
  • Planungs- und Methodenkompetenz in der pädagogischen Arbeit für den Elementarbereich und die Elternarbeit,
  • Fachkenntnisse über die kindliche Entwicklung,
  • Empathie und Wertschätzung gegenüber Kindern und Familien, insb. zu den besonderen Zielgruppen einer plusKITA mit vertieften Kenntnissen für eine armutssensible und inklusive pädagogische Arbeit,
  • Kompetenzen in der Beratung und Begleitung von Familien,
  • Kenntnisse über spezifische Unterstützungsangebote für Familien auf örtlicher und überörtlicher Ebene sowie „Bildung und Teilhabe“,
  • Selbständiges und flexibles Arbeiten sowie Teamfähigkeit,
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungen

Haben Sie Interesse an dieser Aufgabe? Dann senden Sie uns ihre Bewerbungen bis zum 31.01.2021 per Mail an jobs@mosaik-ev.org