Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist abgeschlossen

Podiumsdiskussion: "Muslimische Jugendarbeit - Zwischen Radikalisierungsprävention und zivilgesellschaftlichem Engagement"

Die Experten Sindyan Qasem (Uni Münster) und Alexander Fahim (Türkische Gemeinde Berlin, TGD e.V.) und Matthias Bartscher vom Jugendamt Hamm werden mit dem Journalisten und Autor Eren Güvercin über die Potentiale der muslimischen Jugendarbeit zwischen Radikalisierungsprävention und zivilgesellschaftlichem Engagement diskutieren. Agenda: 17:00 Uhr: Eröffnung (Yücel) 17:05 Uhr: OB 17:15 Uhr: Impulsvortrag 17:30 Uhr: Podiumsdiskussion
18:15 Uhr: Fragen aus dem Publikum 18:25 Uhr: Offenes Buffet 19:00 Uhr: Ende
Teilnehmer:
  • Sindyan Qasem
  • Amir Alexander Fahim
  • Jugendamt Hamm (Name wird noch bekannt gegeben)
Moderation:
  • Eren Güvercin
03.10.2019 - 17:00   bis   19:30
Gustav-Heinemann-Straße 10
Hamm, 59065

Erzählen Sie anderen davon!

Bitte helfen Sie uns und empfehlen Sie unsere Seite Ihren Freundinnen, Kolleginnen und Anhängern!: Podiumsdiskussion: "Muslimische Jugendarbeit - Zwischen Radikalisierungsprävention und zivilgesellschaftlichem Engagement"


Sie können auch den folgenden Link in eine E-Mail oder auf Ihrer Website aufnehmen.
https://www.mosaik-ev.org/civicrm?page=CiviCRM&q=civicrm/event/info&id=14&reset=1