Laden...

Im Jahr 2017 wurden von der Bundesregierung 950 Angriffe auf Muslime und muslimische Einrichtungen registriert, 2018 lag diese Zahl bei 824 erfassten Fällen. Mit der Aufnahme des Kriteriums Islamfeindlichkeit in die Kriminalstatistik ist seit 2017 dieses Phänomen greifbarer geworden. Hinzu kommen neben diesem Hellfeld noch eine Anzahl von nicht gemeldeten und nicht erfassten Fälle. Bereits die vorhandenen Zahlen zeigen jedoch, dass das Phänomen der Islam- und Muslimfeindlichkeit als eine besondere Form der GMF nicht vernachlässigt werden kann.

Mehr

Hier können alle Beiträge die sich mit dem Thema Islam- und Muslimfeindlichkeit befassen, gelesen werden. Unter anderem findet man das wöchentliche Monitoring, Rezensionen, Berichte aber auch auch eigene Beiträge aus verschiedenen Debatten.

Mehr

Glossar zu Begriffen aus dem Bereich Antidiskriminierung, Islam- und Muslimfeindlichkeit, Antimuslimischer Rassismus.

Für mehr den unteren Button klicken/tippen.

Mehr

Mit dem Projekt “Crossing the barriers” (CtB) erweitert der Verein Mosaik e.V. seinen Einsatz im Themenbereich Islam- und Muslimfeindlichkeit. Bereits mit dem Projekt TakePart hat der Verein von 2016-2019 Erfahrungen in diesem Tätigkeitsbereich gesammelt. Mit dem “Crossing the barriers” sollen diese Erfahrungen im praktischen Umfeld zum Einsatz kommen.

Mehr

Partizipativ gegen antmuslimischen Rassismus – TakePart – das ist das Vorgänger Projekt von „Crossing the barriers“. Das vom Familienministerium geförderte Projekt setzte sich das Ziel, die Bevölkerung auf kommunaler Ebene zu diesem Thema zu sensibilisieren und auch zu empowern. Das Projekt wurde 2019 abgeschlossen und liefert Grundlagen für die jetzigen Projekte auf der Diskriminierungsebene.

Mehr

Hier finden Sie Berichte, Informationen und Ergebnisse aus den Projekten „TakePart“ und „Crossing the barrier“.
Diese werden regelmäßig erneuert und sind auch für den Download und Gebrauch gedacht.

Mehr

Gefördert durch