Mosaik e.V. ist ein gemeinnütziger Verein in Hamm, der sich an alle Personen, ungeachtet des Alters, der ethnischen und religiösen Zugehörigkeit richtet. Mit ihren Vereinsangeboten will der Verein in einer kulturell und religiös pluralen Gesellschaft mehr Menschen bei ihrer gleichberechtigten Teilhabe am zivilgesellschaftlichen Leben unterstützen. Durch Bildung und Förderung sollen Menschen zur aktiven Mitgestaltung motiviert und Teilhabebemühungen unterstützt werden.

Die Schwerpunkte unserer Vereinsarbeit sind:
– Erziehung, insbesondere im frühkindlichen Bereich (Kita Mosaik)
– Jugendarbeit
– Erwachsenenbildung
– Antidiskriminierungsarbeit, mit dem Schwerpunkt Islamfeindlichkeit / antimuslimischer Rassismus

MOSAIK e.V. hat sich diese gesellschaftlich wichtigen Schwerpunkte zur Aufgabe gemacht. Durch zielgruppenspezifische Kurse und Seminare soll die Erziehungsfähigkeit unterstützt, die schulische Bildung und die berufliche Entwicklung gefördert werden. Im Mittelpunkt steht dabei die persönliche, soziale und berufliche Entwicklung von Kindern, Jugendlichen und Familien.
Der Verein wurde im Jahre 2001 gegründet und erhielt im selben Jahr seine Gemeinnützigkeit. Die Initiative ging von Studierenden aus und wurde anfangs durch Eltern verschiedener Schüler*innen unterstützt. Die zwei Schwerpunkte des Vereins lagen im schulischen als auch im kulturellen Bereich. In erster Linie stand die Schüler*innennachhilfe im Vordergrund, sodass Migrant*innenkindern mit schulischen Problemen weitergeholfen werden konnte. Im kulturellen Bereich wurden Kontakte mit Kirchenvereinen aufgebaut und Projekte konzipiert wie z.B. das „Interkulturelle Konzert“, die dann in Kirchen aufgeführt wurden. Über die Jahre hat sich die Vereinsarbeit etabliert und verfestigt.

Im Jahr 2009 brachte eine Neustrukturierung und professionelle Organisation mit sich. Seither liegt die Priorität in der Bildungsarbeit sowohl im schulischen als auch in der Erwachsenenbildung. Mosaik e.V. ist eine überwiegend aus muslimischen Frauen und Männern bestehende Migrantenselbstorganisation, über ein breites Spektrum an interkulturellen Kompetenzen großer Sprachenvielfalt verfügt. Aufgrund der Nähe zur Zielgruppe System Verein möglich individuell zugeschnittene Angebote zu entwickeln.

Der Verein ist hauptsächlich in der Stadt Hamm aktiv, entfaltet mit seinen Projekten jedoch Wirkungen weit über die Stadtgrenze hinaus. Der Verein ist Mitglied im paritätischen Wohlfahrtsverband und ein anerkannter Träger der Jugendhilfe.

Mosaik e.V. arbeitet sehr eng mit verschiedenen anderen Akteuren der Hammer Zivilgesellschaft und mit Ämtern der Stadt Hamm zusammen. Der Verein ist mit den lokalen Vereinen im Hammer-Westen, mit dem Stadtteilbüro, anderen Migrantenselbstorganisation, dem Amt für soziale Integration, dem Jugendamt und dem Integrationsrat sehr gut vernetzt und pflegt ein partnerschaftliches Verhältnis.

Der Verein ist Träger der „Kita Mosaik“ im Hammer-Westen. Mit den bundesgeförderten Projekten #wiedu, TakePart und Crossing the barriers erprobt der Verein immer wieder innovative Ansätze im Bereich der Antidiskriminierungsarbeit und wirkt am Aufbau von Beratungs- und Qualifizierungsstrukturen für Betroffene von Islam- und Muslimfeindlichkeit/antimuslimischem Rassismus mit.

Mit einer aktiven Jugendgruppe werden beteiligende Angebote für Jugendliche mit unterschiedlichen Herkunftskontexten bereitgestellt. Jugendliche können sich in ganz unterschiedlichen Formen in die Arbeit von Mosaik einbringen.

Mosaik bietet im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes jungen Menschen die Möglichkeit an, ein freiwilliges soziales Jahr im Bereich der sozialen Arbeit zu leisten.

Möchtest Du Dich auch ehrenamtlich engagieren? Jede Hilfe ist herzlich willkommen.

JETZT MITMACHEN

Get Connected

Bleibe immer auf dem neuesten Stand und informiere Dich über unsere Vereinsarbeit. Folge uns und abonniere unsere Social Media Kanäle. Get and stay connected.

Kooperationspartner